Parodontologie
Die modernen Behandlungsmethoden
der Parodontologie bieten sehr gute
Perspektiven, einen Schwund von
Kieferknochen oder Zahnfleisch zu
beheben. Ich habe mich auf paro-
dontologische Regenerationstherapien
spezialisiert, die einen möglichst
langen Erhalt der eigenen Zähne und
eine entsprechende Ästhetik gewährleisten.
Knochenaufbau (GBR),
Zahnfleischrekonstruktion (GTR)
und Verblendung der Zähne mit
Veneers anstelle von Kronen, für
eine jugendliche Ästhetik.
… bei Knochenschwund
Zum Knochenaufbau (GBR Guided Bone Regeneration) verwende ich
Knochen des Patienten oder ein synthetisch hergestelltes, steriles
Aufbaumaterial in Form eines Granulats.
... bei Zahnfleischschwund
Zur Zahnfleisch-Rekonstruktion (GTR Guided Tissue Regeneration)
kann ich meinen Patienten sowohl eine konventionelle Therapie
anbieten als auch hochmoderne mikrochirurgische Behandlungs-
methoden. Bei letzteren können Granulate, Schmelzmatrixproteine
und eine Membran einzeln oder miteinander kombiniert eingesetzt
werden. Der Aufbau von Knochen und Zahnfleisch kann dem
Mund-/Kiefer-Bereich ein gesundes, natürliches
Erscheinungsbild verleihen.